Simon Budzus gewinnt HSV Kids Cup 2015
Skihütte am Knoten Winter 2015
Bildrechte: www.robotic-air.de
Simon Budzus bei den Bezirksmeisterschaften 2015 in Ewersbach
Unser Skilift mit Loipenhaus auf dem Oberroder Knoten im Westerwald.
Die TÜV geprüfte Liftanlage leistete über 30 Jahren wertvolle Dienste
Kinder- und Jugendfreizeit 2010 in Winterberg
Elzer Eisstock Damen schnuppern Bundesligaluft
Eisstock-Damen des Skiclub Elz, Birgit Theis, Inge Wiegand, Ursula Jeuck und Brigitte Heene.
Jugend- und Familienfreizeit auf dem Feldberg

Da strahlten drei Paar Kinderaugen um die Wette mit der Frühlingssonne, als es an die Siegerehrungen ging:

Josh Ebel, Svenja Berneiser und Simon Budzus vertraten sehr erfolgreich den Ski-Club Elz beim Skirennen des Hessischen Skiverbandes in Todtnauberg / Schwarzwald.
Der Kids-Cup des Hessischen Skiverbandes ist eine alpine Rennserie für Kinder der Altersklassen U6 bis U12, bei der der Hessische Skiverband nach jungen Talenten Ausschau hält.

Als Wettbewerbe standen ein Vielseitigkeits Riesenslalom sowie ein Vielseitigkeitsslalom mit jeweils zwei Durchgängen auf dem Programm. Im starken Teilnehmerfeld von insgesamt 67 Rennläufern sicherten sich die Läufer des Ski-Club Elz respektable Plätze auf dem Siegerpodest.

Der jüngste Teilnehmer Josh Ebel (Altersklasse U8m) freute sich über die Silbermedaille, die er im ersten Rennen gewann. Wegen eines Torfehlers wurde sein zweites Rennen leider nicht gewertet.

Svenja Berneiser, die zum ersten Mal ein Rennen fuhr, holte sich souverän in ihrer Altersklasse U10w zweimal die Bronzemedaille.

Bereits in der vergangenen Saison bewies Simon Budzus sein großes skifahrerisches Können bei mehreren Rennen des Hessischen Skiverbandes, die er sehr erfolgreich abschloss. Dieses Mal belegte er wegen der starken Konkurrenz in der Altersklasse U10m den vierten und fünften Platz.

Alle Teilnehmer bekamen kleine Geschenke und Urkunden als Belohnung fürs Mitmachen und sie sammelten bei diesem Rennen außerdem noch wertvolle Punkte für die Gesamtwertung des HSV Kids Cup.

Wegen des milden Winters fand in Hessen bisher noch kein Rennen statt, somit waren diese beiden Rennen die bisher einzigen in dieser Saison bei wunderbarem Wetter und tollen Schneeverhältnissen.

Simon im Rennen Siegerehrung

Text: Sabine Berneiser
Fotos: Bernd Ebel